Hotel Perauer

Diskussion auf Tirolerisch!

Drei Generationen unter einem Dach. Da prallen hin und wieder Welten aufeinander. Nun liegt eine gewisse Sturheit zweifelsohne im Tiroler Naturell. Ganz zu schweigen vom kämpferischen Temperament ... Doch irgendwann (wem zuerst die Kraft ausgeht) ist jede Diskussion beendet. Und dann ziehen wir wieder alle an einem Strang - wie es sich für eine Familie gehört.

Zukunft wird auf Vergangenheit gebaut

Jahr: Beschreibung:
1956 Nach mehreren beruflichen Stationen quer durch Österreichs Gastronomielandschaft „landen“ Maria (Köchin) und Josef (Metzgermeister) Perauer in Mayrhofen
1956-1957 Beide üben ihre Berufe zunächst auf Saisonanstellung aus
1957-1973 Investition in die eigene Metzgerei, zunächst auf Pacht beim Lackner (beim Hotel Alte Post)
1971-1973 Es ist soweit: der 1. Bauabschnitt vom Perauer
1973 Eröffnung der Metzgerei inkl. SB-Restaurant im Parterre – im 1. Stock Privatwohnung
1976 Ausbau der Zimmer im 2. und 3. Stock
1986 Sohn Franz Perauer und seine Frau Barbara übernehmen den Betrieb und bauen den Keller zu einem Restaurant aus
1988 Umbau Restaurant und Metzgerladen
1992 Zubau Westtrakt mit Erker und 6 Zimmern, neue Balkone, neue Fassade – und neue Küche
1996 Schließung des Metzgerladens. Stattdessen Einbau der Metzgerstube und einer Sauna
2004 Ausbau Dachgeschoss mit 4 Zimmern und Einbau eines Liftes
2008 Renovierung der Bäder im 3. Stock
2010 Kompletter Umbau im Erdgeschoss (Restaurant und Küche) sowie Keller (Weinkeller und Wellness-Alm, Ski- und Schuhraum, Toiletten)
2011 Renovierung bzw. Erneuerung der Zimmer 1. bis 3. Stock sowie neue Bäder im 1. und 2. Stock
2014 Renovierung und weitere Erneuerung von den restlichen Zimmern de luxe, 1. bis 3. Stock in drei individuell abgestimmten Farb- und Stilrichtungen
Top Angebote