Wenn der Magen knurrt & die Dielen knarren

Mmmmh, des schmeckkkkt!

... haben Sie mit Sicherheit gerade den Perauer’schen Genusstempel betreten: Dort, wo herrlicher Grill-, Flambier- oder Bratenduft die ehrwürdigen Mauern unserer urigen Gaststuben (die Metzgerstube ist über 300 Jahre alt!) durchzieht und die Leute den Mund gar nicht erst voll genug kriegen können – von den erlesenen Speisen und edlen Tröpfchen aus Nah und Fern ... Und ist der Hunger erst einmal gestillt, empfiehlt sich ein „Absacker“ in unserer stilvollen Hotelbar. Wir freuen uns auf Sie!
take a steak

take a steak

Mit Fingerspitzengefühl, viel Liebe, den besten Produkten der Bergwelt und natürlich einem hervorragenden Team zaubert unser Chefkoch Tirol und manchmal auch die weite Welt auf den Teller. Was er auch kocht – traditionelle Klassiker der hauseigenen Metzgerei, saisonale Höhepunkte, internationale Spezialitäten, vegetarische Köstlichkeiten oder süße Sünden – es schmeckt grandios (das sagen übrigens nicht nur wir, sondern unsere vielen Stammgäste).

geteiltes Glück ist doppelte (gaumen) freude!

geteiltes Glück ist doppelte (gaumen) freude!

Es geht doch nichts über das saftig-frische Fleisch glücklicher Schweine, Lämmer und Rinder, die ein erfülltes Leben bei unseren Zillertaler Bergbauern hatten, bevor sie schließlich bei unserem Metzgermeister Hans auf dem Tisch landen. Diese hochwertigen Produkte aus der hauseigenen Metzgerei bilden die Grundlage für unsere anerkannt gute traditionelle und internationale Küche. Selbstverständlich erfüllen wir auch Diätwünsche ... und Vegetarier bekommen bei uns ohnehin eine Extrawurst.

Biss bald beim Perauer!

The Butcher Bar

Was macht der Metzger wenn er frei hat? - Abhängen!
... und das im besten Sinne des Wortes: Denn in unserer nigelnagelneuen THE BUTCHER BAR kann man(n und frau) nicht nur selbst stilvoll chillen, sondern auch das Fleisch ;-). Und wer schon beim Anblick unseres Dry Agers Magenknurren bekommt? – Keine Angst – neben hauseigenem Bier, feinen Gins, tollen Weinen, sensationellen Cocktails, edlen Grappas oder spritzigen Sekt- und Champagnersorten serviert unser Butcher pardon Barman jeden Tag auch ein „daily secret“ aus unserer Metzgerei sowie diverse Antipasti. Ja selbst eine kultige Popcornmaschine hat sich hineinverirrt in die neue Hausbar, die übrigens auch für Nicht-Hotelgäste (im Winter) täglich von 16.00 bis 1.00 Uhr früh geöffnet ist. Einzige Challenge: der Weg vorbei an unserem Bewacherhund SPIKE (dessen Namens-Ähnlichkeit mit unserem Hausherren übrigens reiner Zufall ist) und der (genau wie unser Chef) eigentlich ein ganz goldiges Kerlchen ist ;-) Also kommt vorbei und hängt ab!
Wir freuen uns auf Euch.
Zur Butcher Bar

Der Genussraum

Der Genussraum

Der Genussraum

für das Besondere

... aber es gibt einen schönen, renovierten GENUSSRAUM, der für gemütliche Stunden (maximal 10 Personen) reserviert werden kann. Quasi "Geschlossen" für private Zusammenkünfte. Immerhin gibt es immer Anlässe zum Plaudern (und um Wein zu trinken und zu essen) ... ein paar Geschichten sind einfach nicht dazu gedacht, das Licht der Welt zu erblicken ;-). Für alle, die ein neues kulinarisches Erlebnis im neuen Genussraum genießen möchten, können wir auf Anfrage das größte Steak der Welt importieren - nur für Sie. Das ca. zwei Kilogramm schwere T-Bone-Steak vom Chianina Rind: das Bistecca ala Fiorentina gibt's also exklusiv für die Gäste des neuen Genussraumes und natürlich nur auf Vorbestellung.
Mehr erfahren
mailAnfragehouseBuchen